Willkommen in der Praxis – Hier nimmt man sich Zeit für Sie

Über die Praxis

Die Frauenheilkunde, eine Kategorie der Naturheilkunde, bietet Frauen natürliche Therapiemöglichkeiten wie z. B. die bioidentische Hormontherapie, die Gemmotherapie und bezieht auch die Darmgesundheit sowie das Immunsystem mit ein.

Auch unter der COVID-19- Pandemie bin ich für Sie da, allerdings sind zur Pandemie Eindämmung einige Vorgaben und Hygienemaßnahmen zu beachten.

Schön, dass Sie den Weg auf meine Praxiswebsite gefunden haben.

Sie sind herzlich eingeladen, auf diesen Seiten mehr zu erfahren, über meinen Praxisschwerpunkt, die häufigsten Diagnose- und Therapieverfahren sowie zu meiner Person.

Hier erfahren Sie näheres zu meiner Person

Kontakt

Heilpraktikerin

Martina Habermann
Molkenkeller 10, 32257 Bünde

Telefon: 0049 5223 7893001
E-Mail: mhabermann (at) naturheilkunde-bünde.de

Öffnungszeiten/Termine

Die Terminvergabe erfolgt nach telefonischer Vereinbarung.

Montag bis Freitag : 11 bis 13 Uhr und 17 bis 19 Uhr

Home

Ich habe mich rund um das Thema ganzheitliche Frauenheilkunde spezialisiert und begleite Sie im Zyklus ihres Lebens. Dabei nehme ich mir viel Zeit für Sie, so dass Sie in Ruhe Ihre Anliegen schildern können, und stehe Ihnen mit naturheilkundlichen Therapie-Möglichkeiten, die Körper, Geist und Seele mit einbeziehen, in schwierigen Zeiten zur Seite.

Gesundheit ist ein kostbares Gut. Daher möchte ich Sie unterstützen, Ihre Gesundheit zu behalten oder zurückzuerhalten, und Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe geben.

Unser Immunsystem ist gefragt wie nie! Ein intaktes Immunsystem schützt uns vor Viren, Bakterien und schädlichen Einflüssen.

In Anbetracht der aktuellen Situation steigt das Bedürfnis, das Immunsystem zu stärken. Als zertifizierte Immuntrainerin stehe ich Ihnen für Fragen rund um Ihr Immunsystem zur Verfügung und erarbeite Ihnen ein individuelles angepasstes Therapie-Konzept zur Immunsystem-Stärkung.

naturheilkunde
frauenheilkunde

Ganzheitliche Frauenheilkunde

Es suchen immer mehr Frauen Hilfe in alternative Heilmethoden, da die konventionellen Methoden die Probleme oft nur kurzfristig beheben und Behandlungen nicht an der Ursache der Beschwerden ansetzen. Ich möchte Sie unterstützen, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren, um so zu einer natürlichen Gesundung zu finden. Hier bietet die Naturheilkunde viele bewährte Therapieverfahren.

Diagnostik

Wegweisend ist immer eine gründliche Anamnese (Aufnahme der Patienten-Krankengeschichte), aus der sich dann Notwendigkeiten weiterer Befunde wie z.B. Hormon-Speicheldiagnostik, Stuhluntersuchung, Urindiagnostik sowie die Aufnahme der Ernährungsgewohnheiten ergeben können.

naturheilkunde

hormontherapie

Therapien

In der ganzheitlichen Therapie geht es nicht vornehmlich darum, ein Symptom zu behandeln, sondern eine Kausaltherapie auf allen Ebenen des Körpers zu erstellen. Daher legt die Basis-Therapie den Grundstein für eine nachhaltig erfolgreiche Folgetherapie, die unter Einbeziehung der Beschwerdebilder individuell erarbeitet wird.

Erfahren Sie hier mehr über Basis-Therapie, Phytotherapie, Gemmotherapie, Darmgesundheit, bioidentische Hormontherapie, Ab-und Ausleitverfahren, Mikronährstoffe.

Immuntraining

Ein intaktes Immunsystem (Abwehrsystem) vernichtet in der Regel die Mikroorganismen, die uns schaden können, ohne dass es zum Ausbruch einer Infektionskrankheit kommt. Als zertifizierte Immuntrainerin kann ich Ihnen durch ein individuelles Therapiekonzept helfen, Ihr Immunsystem zu unterstützen und aufzubauen.

Immuntraining

Gemäß §3 des deutschen Heilmittelwerbegesetzes:  Bitte beachten Sie, dass Diagnose- und Behandlungsmethoden zum Einsatz kommen, die auf Erfahrung naturheilkundlicher Therapeuten beruhen und wissenschaftlich nicht anerkannt sind. Ein Behandlungserfolg kann nicht garantiert werden. Ich weise darauf hin, dass eine ärztliche Diagnostik und Behandlung nicht durch den Heilpraktiker ersetzt wird..